STARTSEITE

SANDKASTENSAND KAUFEN – Dein Onlineratgeber 2019!

++ Produktübersicht + Kaufratgeber + Wichtige Informationen uvm… ++

INHALTSVERZEICHNIS:

 

Der Sandkastensand-Kauf-Ratgeber mit allem was Du über das Thema „Sandkastensand“ wissen solltest. Hier auf Sandkastensand kaufenSANDKASTENSAND.com findest Du nützliche Informationen. Mit den hier bereitgestellten Inhalten werden wir Dir Deine Kaufentscheidung etwas erleichtern.

Auf unserer Webseite findest Du verschiedene Sandkastensand-Produkte. Doch zunächst findest Du hier eine Produktübersicht, unterhalb auf der Startseite haben wir Dir einen Kaufratgeber zur Verfügung gestellt, dieser wird Dir die Kaufentscheidung um ein Vielfaches erleichtern. Fragen wie zum Beispiel: Worauf muss ich beim Kauf achten? Oder auch: Wo kann ich das Produkt online kaufen? Und noch mehr, werden wir Dir auf unserer Webseite beantworten! Wir wünschen Dir viel Spaß auf der Webseite: Sandkastensand.com und hoffen wir können Dir bei der Kaufentscheidung etwas helfen!

 

Unterhalb auf der Startseite findest Du einen Kaufratgeber, doch vorab stellen wir Dir hier ein paar Produkte vor:

PRODUKTE

 

A&G-heute 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV Nord geprüft TOP Qualität

A&G-heute 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV Nord geprüft TOP Qualität

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

4myBaby GmbH Best for Garden 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV geprüft TOP Qualität (25 KG)

4myBaby GmbH Best for Garden 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV geprüft TOP Qualität (25 KG)

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

ÖKO Spielsand 0-0,2 mm 25 kg Qualitäts Sandkastensand

 

ÖKO Spielsand 0-0,2 mm 25 kg Qualitäts Sandkastensand

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

 

 

MGS SHOP 125 kg Spielsand Quarzsand TÜV geprüft TOP Qualität 0-2 mm Sandkasten

MGS SHOP 125 kg Spielsand Quarzsand TÜV geprüft TOP Qualität 0-2 mm Sandkasten

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

 

 


 

KAUFRATGEBER RUND UM DAS THEMA: “SANDKASTENSAND KAUFEN”

 

Der Sandkasten ist da, das Kind sitzt drin, aber irgendetwas fehlt! Ganz klar – der Sand. Und bevor du nun anfängst, Löcher im Garten zu buddeln, ist es sinnvoller, dich damit auseinanderzusetzen, was du für Ansprüche Sandkastensand kaufenan deinen Sandkastensand stellen solltest, um ein optimales und gesundes Spiel deines Kindes zu gewährleisten.

Wodurch definiert sich Sand?

Sand generell ist nicht als Material definiert, sondern durch die Größe der Körner. Meist besteht Sand aus Quarzen. Sand ist einer der wichtigsten Baustoffe, aber nicht mit jedem Sand kann man bauen.

Sandkastensand kaufen – worauf musst du bei deinem Spielsand achten?

In erster Linie sollte der Spielsand formstabil sein. Schließlich soll dein Kind daraus Burgen, Kuchen, Plätzchen oder was auch immer des Kindes Fantasie entspricht bauen und backen. Ein Durchmesser der Sandkörner von 0,06 mm bis 2 mm ist optimal, um die gewünschte Formstabilität zu garantieren.Trotzdem sollte der Sandkastensand für Kinderhände formbar bleiben.

Sandkastensand sollte frei von Verschmutzungen sein und selbstverständlich ebenso keinen scharfkantigen Kies enthalten. Der Sand sollte also keine Verletzungsgefahr darstellen! Auch stauben sollte der Sandkastensand nicht. Gleichzeitig sollte er leicht aus der Kleidung zu bekommen und damit leicht zu reinigen sein.

Von selbst versteht sich, dass Sandkastensand frei von biologischen und chemischen Schadstoffen sein muss. Schließlich soll sich dein Kind nicht vergiften! Um zu garantieren, dass der Sandkasten Sand keine Verschmutzungen chemischer oder biologischer Art enthält, müssen Normen eingehalten werden seitens des Herstellers. Weiterhin sollte der Sandkasten Sand lehmfrei sein und sich nach Regen schnell wieder entwässern. Scharfkantige Sande eignen sich nicht als Sandkastensand. Scharfkantige Sande sind zum Beispiel Bruch-und Estrich Sande. In so einem Sand scheuert sich dein Kind die Hände und Knie beim Spielen auf. Das wird weder dir noch deinem Kind gefallen und das Spiel in erheblichem Maße stören.

Sandkastensand kaufen – wie sieht ein optimaler Sandkastensand aus?

Ein optimaler Sandkastensand ist fein-und rund körnig. Wie oben erwähnt, der Durchmesser der Körner liegt bei 0,06 mm bis 2 mm. Diese Art von Sand trocknet schnell ab und nach einem Regen entsteht keine Staunässe und schon gar keine dauerhaften Pfützen. Zudem trocknet dieser Sand recht schnell ab, was zusätzliche Sandhygiene schafft.Sandkastensand kaufen

Formst du den feuchten Sand zu einer Kugel, die ca. so groß wie ein Schneeball ist und wirfst diese ganz locker von einer Hand zur anderen, sollte die Kugel ganz bleiben. Sie sollte nicht deformieren und keine Risse bekommen. Funktioniert das mit deinem Sandkastensand, ist dieser hervorragend für seine Zwecke geeignet. Weiterhin reibe den feuchten Sand zwischen deinen Handflächen und schau dir deine Hände an. Bleiben lehmigen, braune Spuren zurück? Reibe deine Hände an einem Tuch ab und überprüfe dieses. Bleiben die Streifen aus und lässt sich der Sand ausklopfen, dann ist er genau richtig! Dann handelt es sich um Sand, der lehmfrei und in geeigneter Qualität ist. Ebenso wirst du bei diesem Test spüren, ob der Sand scharfkantig oder wie gewünscht rundkörnig ist.

Sandkastensand Kaufen – Qualitäts- und TÜV Siegel

Der Sandkastensand wird als Kinderspielzeug definiert, was gut so ist. Denn so unterliegt dieser Sand gesetzlichen Vorschriften, die die Schadstofffreiheit nachweisen müssen. Auch die Korngröße wird so überprüft.

Leider gibt es Siegel, die immer noch zu finden sind, obwohl sie eigentlich nicht mehr vergeben werden. Zum Beispiel das GS Siegel ist seit 2009 für Spielsand nicht mehr zulässig, findet sich aber immer noch auf einigen Packungen.

Ein Sandkastensand mit Siegeln ist teurer wie ein Sandkasten Sand ohne Siegel.Die Siegel sind ein Qualitätsmerkmal. Allerdings verlieren die Siegel ihre Gültigkeit nach dem Öffnen des Sackes. Hast du den Sandkastensack geöffnet, trägst du ab dem Zeitpunkt die Verantwortung. Alle Eigenschaften, die der Hersteller bezüglich des Sandes zusichert, gelten nur für den ungeöffneten Sack. Der TÜV hingegen überprüft den Sandkastensand auf Schad-und Fremdstoffe, sowie auf lehmige, tonhaltige Rückstände und auf die Korngröße. Mit einem gültigen Siegel unterliegt Sandkastensand kaufender Sandkastensand also gesetzlichen Vorschriften, die zur Sicherheit deines Kindes erlassen wurden.

Sandkasten Sand – Sandhygiene

Wenn du nun deinen Sandkastensack geöffnet und diesen in den Sandkasten gefüllt hast, soll er natürlich genauso rein bleiben, wie du ihn gekauft hast. Dafür musst du einiges beachten, denn dein Kind sitzt viel im Sand und soll Spaß haben und gesund und munter bleiben.

Darum solltest du den Sandkastensand zum Beispiel vor Hunde-und Katzenkot schützen. Leicht zu realisieren ist dies mit einem Netz als Abdeckung. Des Weiteren solltest du den Sandkastensand nicht luftdicht abdecken, damit Sonnenlicht und Witterung Krabbelgetier vertreiben kann. Beachte: die Sonneneinstrahlung sterilisiert durch ihr UV-Licht den Sand.

Weiterhin solltest du deinen Sand gelegentlich sieben und ihn von oben nach unten bringen. Nahrungsmittel haben im Sand natürlich nichts zu suchen, ebenso wenig wie zuckerhaltige Getränke. Ca. alle zwei Jahre solltest du deinen Sand wechseln.

Sandkastensand – warum nimmt er im Laufe der Jahre ab

Sand hat die merkwürdige Eigenschaft im Laufe der Jahre einfach zu verschwinden. Das wirkt natürlich nur so. Selbstverständlich gibt es Gründe für das Verschwinden des Sandes.

Spielen die Kinder, fliegt häufig etwas Sand neben den Sandkasten. Auch kann der Wind leichtere und trockene Sandkörner abtragen. Einiges an Sand bleibt unter den Schuhen hängen und verlässt den Sandkasten auf diese Art und Weise. Auch in Windeln, Hosentaschen usw. wird nach dem Spiel einiges an Sand zu finden sein, was dem Sandkasten anschließend fehlt.

Säuberst du mit einem Rechen deinen Sandkasten, verschwindet auch einiges an Sand aus diesem. Und mal ehrlich – vielleicht hast du im Winter mal Sand entnommen um zu streuen, da die Streusand Kiste leer war. Alles in allem – viele Gründe, um deinen Sandkasten immer wieder mal aufzufüllen.

Sandkastensand kaufen – ja, aber wo?Sandkastensand kaufen

Du kannst deinen Sandkastensand im Baumarkt kaufen oder im Internet. Am einfachsten geht es bei Amazon.

Sandkastensand kaufen – bei Amazon, was sind die Vorteile?

Kaufst du bei Amazon, hast du eine große Auswahl und eine hohe Bequemlichkeit. Einfach zu Hause vom Computer aus oder mit deinem Smartphone den passenden Sandkasten Sand aussuchen und als registrierter Amazon Benutzer mit einem Klick bestellen. In den nächsten Tagen wir dein Sandkastensand da sein.

Verfügst du über Amazon Prime geht es noch schneller. Dann ist der Sandkastensand bereits am nächsten Tag bei dir. Zu dem findest du bei Amazon Produktbeschreibungen sowie Bewertungen und Fragen und Antworten anderer Nutzer, die hilfreich sein können für deine Entscheidung. Sandkastensand kaufenWie du siehst, einfacher und praktischer geht es nicht als deinen Sandkastensand bei Amazon zu kaufen.

Was kostet Sandkastensand?

Sandkastensand kostet bei Amazon ca. zwischen 8 und 75 €, je nach Qualität und Größe des zu erwerbenden Sackes. Bitte beachten, ob die Lieferkosten dazu kommen oder nicht, das ist vom jeweiligen Hersteller in der Anzeige angegeben.

 

 


 

PRODUKTE

 

A&G-heute 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV Nord geprüft TOP Qualität

A&G-heute 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV Nord geprüft TOP Qualität

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

4myBaby GmbH Best for Garden 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV geprüft TOP Qualität (25 KG)

4myBaby GmbH Best for Garden 25kg Spielsand Quarzsand für Sandkasten Dekosand TÜV geprüft TOP Qualität (25 KG)

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

ÖKO Spielsand 0-0,2 mm 25 kg Qualitäts Sandkastensand

 

ÖKO Spielsand 0-0,2 mm 25 kg Qualitäts Sandkastensand

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

 

 

MGS SHOP 125 kg Spielsand Quarzsand TÜV geprüft TOP Qualität 0-2 mm Sandkasten

MGS SHOP 125 kg Spielsand Quarzsand TÜV geprüft TOP Qualität 0-2 mm Sandkasten

Produkt auf AMAZON.de ansehen*

 

Zur kompletten Produktübersicht

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis